Elsword Elesis Screenshot

Update führt neuen Helden in Elsword ein

Das kostenlose Anime-MMORPG Elsword erhält durch ein neues Update einen weiteren Charakter.

Gameforge führt den neuen Helden Elesis und damit auch die achte Klasse in das Spiel ein. Elesis ist die große Schwester von Elsword und zieht nach einem Angriff durch die Dämonen in die Schlacht, um den Rittern des Königreichs Belder beizutreten. Auf den ersten Blick wirkt das Mädchen sehr zierlich, doch aufgrund ihrer verheerenden Schwertkünste sollte man Elesis nicht unterschätzen. Erreicht sie Stufe 15, kann sie den Weg des „Pyro-Ritter“ einschlagen und entfacht voll und ganz die magischen Feuerfertigkeiten ihres Schwertes. Ab Stufe 35 wechselt sie in den Status „Flammenherz“, wodurch sie in der Lage ist, die Bewegungen ihrer Flammen zu bestimmen und Gegner mit detonierenden Fragmenten anzugreifen.

Möchtet ihr auf Stufe 15 lieber einen anderen Weg einschlagen, so könnt ihr Elesis auch zum „Fechtmeister“ machen. Dann kann sie eine breite Auswahl an Schwert-Skills einsetzen, um so ihre Gegner zu betäuben oder ihre Defensive zu durchbrechen. Auf Stufe 35 wird sie zum „Großmeister“. Dadurch kann sie reine Kampfkunst mit ihrem Schwert perfektionen. Diese Erweiterungsstufen von Elesis sind in den kommenden Wochen verfügbar.

Zudem soll bald in der Region Hamel eine neue Version des geheimen Dungeons zu finden sein. Dort wird dann Levelbegrenzung auf Stufe 70 erhöht. Es gibt also wieder jede Menge zu tun.

Das MMORPG Elsword unterscheidet sich von anderen Genre-Vertretern dadurch, dass es eine Mischung aus 2D-Sidescroller und Rollenspiel im Anime-Style darstellt. Die Story dreht sich um den mythischen Eldrit-Stein, aus dem der Kontinent Elios seine Energien bezieht. Nachdem der Stein zersplittert, macht ihr euch gemeinsam mit anderen Spielern auf, um die Bruchstücke zu finden. Dadurch kämpft ihr durch mehr als 35 Dungeons, um schließlich eure Welt retten zu können.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours